Interview

Mehr Männer in Kitas?!

In Zürich soll eine «Männerquote» gewährleisten, dass ein Drittel der Kita-Mitarbeitenden Fachmänner sind. Die Realität sieht anders aus: Schweizweit beträgt der Männeranteil nur gerade 5%. Lu Decurtins ist Leiter eines Projekts, das Gegensteuer geben will, u.a. mit einer ersten grossen Fachtagung zum Thema am 30. November 2016. Er erklärt, warum es denn überhaupt mehr Männer braucht – und wo die Hürden liegen. 

Weiterlesen
Markus Theunert24. Juni 2016

Expertinnen empfehlen

Ich bin... ein Narzisst

Zwischen Grössenfantasien und der Angst vor der eigenen Mickrigkeit: Die Psychologin Barbara Heiniger Haldimann erklärt, wie sie bei der Behandlung einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung vorgeht. 

Weiterlesen
Markus Theunert24. Juni 2016

Ist das diskriminierend?

Tanktop-Verbot gilt nur für Männer

Ein Fitness-Studio toleriert ärmellose Shirts – aber nur bei der weiblichen Kundschaft. Als sich Mitglied Thomas Müller darüber beschwert, wird er aus dem Club geschmissen. «Dabei habe ich gar nichts gegen die Regel an sich. Aber wenn sie nur für Männer gilt, fühle ich mich diskriminiert». Zu Recht?

Weiterlesen
Markus Theunert17. Juni 2016

Abendveranstaltung

Männer in der Angehörigenpflege

Am 3. Mai 2017 findet im Rahmen des nationalen Programms MenCare Schweiz eine Abendveranstaltung zum Thema «Männer in der Angehörigenpflege – Welche Aufgaben nehmen sie wahr? Was brauchen sie? Welche Rechte haben sie?» statt. Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen Careum Weiterbildung und Careum Forschung, Forschungsinstitut Kalaidos Fachhochschule Departement Gesundheit, und männer.ch. 

Weiterlesen
Markus Theunert13. Dezember 2016