Interview

Mehr Männer in Kitas?!

In Zürich soll eine «Männerquote» gewährleisten, dass ein Drittel der Kita-Mitarbeitenden Fachmänner sind. Die Realität sieht anders aus: Schweizweit beträgt der Männeranteil nur gerade 5%. Lu Decurtins ist Leiter eines Projekts, das Gegensteuer geben will, u.a. mit einer ersten grossen Fachtagung zum Thema am 30. November 2016. Er erklärt, warum es denn überhaupt mehr Männer braucht – und wo die Hürden liegen. 

Weiterlesen
Markus Theunert24. Juni 2016

Expertinnen empfehlen

Ich bin... ein Narzisst

Zwischen Grössenfantasien und der Angst vor der eigenen Mickrigkeit: Die Psychologin Barbara Heiniger Haldimann erklärt, wie sie bei der Behandlung einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung vorgeht. 

Weiterlesen
Markus Theunert24. Juni 2016

Ist das diskriminierend?

Tanktop-Verbot gilt nur für Männer

Ein Fitness-Studio toleriert ärmellose Shirts – aber nur bei der weiblichen Kundschaft. Als sich Mitglied Thomas Müller darüber beschwert, wird er aus dem Club geschmissen. «Dabei habe ich gar nichts gegen die Regel an sich. Aber wenn sie nur für Männer gilt, fühle ich mich diskriminiert». Zu Recht?

Weiterlesen
Markus Theunert17. Juni 2016

Am 28. Juni 2016 in Bern zu Gast

Verwöhnen heisst nicht Überhäufen

Reinhard Winter ist einer der bekanntesten Männerforscher im deutschen Sprachraum. Am 28. Juni 2016 ist er in Bern zu Gast und spricht über das heikle Thema «Väterliche Autorität» (19.30 Uhr, Cafeteria im Generationenhaus Bern). 

Weiterlesen
Markus Theunert24. Juni 2016

Im Gespräch

Grossväter im Schatten

Andreas Borter ist Leiter des Schweizerischen Instituts für Männer- und Geschlechterfragen. Gemeinsam mit Michael Andres von Pro Senectute Bern lädt er am 21. Juni 2016 zum Grossväter-Abend ins Generationenhaus Bern (Beginn um 19.30 Uhr, Eintritt frei). 

Weiterlesen
Markus Theunert17. Juni 2016