Bei uns sind Sie richtig!

Sie sind ein Mann mit einer Ausbildung und Berufserfahrung. Sie orientieren sich beruflich neu und überlegen sich, künftig professionell in der Betreuung von Kindern oder Menschen mit Behinderung zu arbeiten. Hier finden Sie, was Sie gesucht haben.

Mehr Männer in die Betreuungsarbeit!

Sie sind eine moderne Institution im Bereich der Betreuung von Kindern oder behinderten Menschen. Sie sehen ihre Institution als Teil der Lösung in der Dynamik der Gleichstellung zwischen Frau und Mann.

Das Teilprojekt «Quereinstieg»

Das Projekt «Quereinstieg Betreuung» ist ein kantonalbernisches Teilprojekt des nationalen Projektes MaKi «Mehr Männer in die Kinderbetreuung». Es wird getragen von männer.ch und umgesetzt vom Schweizerischen Institut für Männer- und Geschlechterfragen, von Berner Berufs- und Bildungsinstitutionen und von männer.bern.

Das MAKI-Projekt

Nur fünf Prozent der Betreuenden in Schweizer Kindertagesstätten und Kinderkrippen sind männlichen Geschlechts. Das ist gleichstellungs- und bildungspolitisch problematisch. 

Kinderbetreuer werden? Informationen für Berufs-Umsteiger